Arrow
Arrow
VIA - Erlebnisraum Römerstraße / Patrick Gawandtka
Slider

Willkommen im Dorf – Nachhaltige Integration – ZeLE-Veranstaltung am 04.04.2017 in Olpe-Oberveischede

03.03.2017


Die Flüchtlingssituation stellt die Gemeinden im ländlichen Raum Nordrhein-Westfalens vor wachsende strukturelle Herausforderungen. Durch eine nachhaltige Integration der Zugewanderten in die Dorfgemeinschaft bieten sich aber auch Chancen, dem demographischen Wandel entgegenzuwirken und die Wirtschaft zu stärken.

In den Gemeinden müssen Anerkennungs- und Willkommensstrukturen geschaffen und gesichert werden. Dazu braucht es die Vernetzung verschiedener Tätigkeitsfelder und eine koordinierte Zusammenarbeit. Vereinsstrukturen und soziale Einrichtungen können Möglichkeiten bieten, Zugewanderte in die Dorfgemeinschaft zu integrieren. Gleichzeitig stellt sich die Frage, wie Flüchtlinge in Arbeitsverhältnisse vermittelt und Beschäftigungsmöglichkeiten geschaffen werden können, um auch langfristige Perspektiven zu bieten.

Bei der Veranstaltung werden aktuelle Themen der Integration vor Ort, Fördermöglichkeiten und Erfolg versprechende Projekte vorgestellt und diskutiert.

Das Zentrum für ländliche Entwicklung ZeLE lädt alle, die sich für innovative Ideen zu einer nachhaltigen Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern in ländlichen Regionen interessieren, herzlich zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch ein.

 

Hier finden Sie nähere Details zur Veranstaltung und zur Anmeldung

 

Termin und Ort:

 

Dienstag, 04. April 2017 in Olpe-Oberveischede

Landhotel Sangermann

Oberveischeder Str. 13

57462 Olpe