previous arrow
next arrow
Slider

Sonderförderung: Schnelle Hilfe für das Ehrenamt

25.06.2020


Unter dem Motto „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag ehrenamtliche Initiativen in ländlichen Regionen. Dabei stehen beispielsweise nachbarschaftliche Lebensmittelversorgungen, wie Dorfläden oder Tafeln, im Vordergrund.

 

Gefördert werden Neuanschaffungen zwischen mindestens 2.000 und maximal 8.000 Euro. Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich bis zum 12. Juli 2020 über folgendes Online-Formular:

https://www.ble.de/ehrenamt-staerken

 

Für die Vergabe der Fördermittel zählt der Eingangszeitpunkt der Anmeldung über das Online-Formular. Geplant ist, dass für die meisten Zuwendungsempfänger der Förderzeitraum im August/September 2020 beginnen kann. Der Förderzeitraum endet für alle Zuwendungsempfänger spätestens am 30. November 2020.

 

Mögliche Förderungen liegen in den Bereichen Gesundheitsschutz, Transport und digitale Ausstattung.  Details zu den förderfähigen Ausgaben sind in der Bekanntmachung (https://www.ble.de/ehrenamt-staerken-versorgung-sichern) aufgeführt.

 

Weitere Infos entnehmen Sie dem Flyer „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern“