previous arrow
next arrow
Slider

Ministerin Scharrenbach: Heimat-Förderung startklar – 150 Millionen Euro, um zu fördern, was Menschen verbindet

20.08.2018


Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen teilt mit, dass das landeseigene Förderprogramm “Heimat.Zukunft Nordrhein-Westfalen” ab sofort umgesetzt wird. Mit insgesamt 150 Millionen Euro fördert die Landesregierung bis 2022 die Gestaltung eigenen der Heimat in den Städten, Gemeinden und Kommunen des Landes.

 

Lesen Sie hier die aktuelle Presseinformation des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Ministeriums unter: www.mhkbg.nrw