previous arrow
next arrow
Slider

Sachstandsbericht des Regionalmanagers im Rat der Gemeinde Weilerswist

13.07.2018


Am Donnerstag den 12.07.2018 kurz vor der anstehenden Sommerpause konnte unser Regionalamanger Peter Wackers den Ratsmitgliedern in Weilerswist den aktuellen Sachstand in der LEADER.Region Zülpicher Börde vorstellen.

Und das Zwischenfazit nach einem Jahr Amtszeit fiel durchweg positiv aus. So konnte seit Juli 2017 durch Satzungsänderungen und dem Beschluss eines neuen Projektbewertungssystem samt Auswahlverfahren die operative Arbeit der LAG und ihrer Akteure wesentlich erleichtert werden.

 

Insgesamt elf positive Projektbeschlüsse gab es im vergangenen Jahr, von welchen bereits drei Projekte den Weg zu einer Bewilligung erfolgreich beschritten haben. Die Projekte “Rheinisches Zentrum für Gartenkultur”, “Ferien zu Hause” und das “OffBeat Projekt – The local hero” binden bereits 19% der gesamten Projektmittel der Region.

Zwei Drittel aller Projektmittel sind bereits darüber hinaus durch die gefassten Beschlüsse des Lenkungskreises für die zahlreichen innovativen Projekte in der Region gebunden.

 

Nach einem unterhaltsamen Vortrag von Achim Sondermann zum OffBeat Projekt “The local hero” in der LEADER-Region Zülpicher Börde, informierte Peter Wackers zusätzlich über die Ergebnisse der Befragung von Ortsvorstehern und Ortsbürgermeistern in der LEADER-Region Zülpicher Börde. Die Ergebnisse der Befragung geben erste Hinweise auf die Weiterentwicklung der Lokalen Entwicklungsstrategie. Dabei stehen insbesondere die Themenbereiche “Kinder und Jugend”, “Nahversorgung” und “Willkommenskultur” im Vordergrund.